Büro 213

Markus Schell

Architekt/in

  • 1.000 bis 5.000 qm BGF
  • Geschäftsführer
  • 6
  • 35
  • 1997
Projektbeispiele
  • Einfamilienhaus, Hotel, Gastronomie, Seniorenresidenz, Pflegeheim, Ausstellung, Mehrfamilienhaus, Kultur, Reihenhaus, Siedlung, experimentelles Wohnen, Büro
  • Grundlagenermittlung, Baumanagement, Stadtplanung, Generalplanung, Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung der Vergabe, Bauüberwachung, Projektsteuerung
  • Stahlbetonbau, Stahlbau, Holzbau, Leichtbau, Denkmalsanierung, Bauen im Bestand
  • Standortuntersuchung, Prüfung der Bebaubarkeit, Entwicklung des Nutzungskonzepts, Marktanalyse, Risikoanalyse (Genehmigung, Kosten, Termine, Vermietung, Verkauf), Grundstücks-/Verkehrswertermittlung, Einholen des Bauvorbescheids, Projektcontrolling
  • Idee 213 Das Leitmotiv für Büro 213 besteht darin, Gestaltung, Ökologie und Ethik in Einklang zu bringen. Für jedes Projekt entwickeln wir individuelle Lösungen, die sowohl die Anforderungen hinsichtlich Gestaltung als auch Ökologie optimal befrieden. Dabei entwickeln wir für jedes Vorhaben eine in sich einfache Grundstruktur als Leitfaden für die Entwicklung sämtlicher Details bis hin zum Türgriff. Auf die Auswahl der verwendeten Baustoffe wird hinsichtlich der Nachhaltigkeit großen Wert gelegt, wobei die gestalterische Anforderung das ausschlaggebende Kriterium ist. Durch den Einsatz nachhaltiger Materialien in einer gestalterisch hochwertigen, spannungsreichen Raumstruktur entsteht nicht nur ein gesundes Raumklima, sondern für jeden Auftraggeber ein ganz persönliches, maßgeschneidertes Raumkonzept.
  • -
  • -

Registrieren Sie sich kostenlos, um das vollständige Profil dieses Mitglieds zu sehen.

Nachricht schreiben

Vernetzungen

Büro 213 ist mit 616 Kontakten auf RealPD vernetzt:

Vernetzen