Grundstück (laut Flächennutzungsplan ´Allgemeine Wohngebiete´) etwa 33 km von Cottbus entfernt

  • 16000 €
  • 801 qm
  • 0 qm
  • provisionsfrei, kurzfristig bebaubar
  • Bebauungsplan
  • teilerschlossen
  • Ab 1. November 2016
  • Zum Verkauf kommt das Flurstück 385 der Flur 1 mit einer Grundstücksgröße von ca. 801 m². Das Flurstück hat einen nahezu rechteckigen Grundstückszuschnitt. Die Straßenfront beträgt ca. 21 m und die mittlere Grundstückstiefe ca. 39 m. Das Grundstück stellt Grünfläche partiell mit Baumbewuchs dar. Die Bebauungsmöglichkeit ist abschließend nur über eine Bauvoranfrage zu klären. Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
  • Tschernitz ist eine Gemeinde im Südosten des brandenburgischen Landkreises Spree-Neiße. Die westliche Gemeindegrenze bildet gleichzeitig die Grenze zu Sachsen. Tschernitz gehört dem Amt Döbern-Land an, das seinen Verwaltungssitz in der Stadt Döbern hat. Tschernitz liegt in der Niederlausitz ca. 12 km von Weißwasser und ca. 33 km südöstlich von Cottbus entfernt an der B 156. Des Weiteren wird der Ort von der B 115 tangiert, die Cottbus mit Bad Muskau verbindet. Der OT Wolfshain liegt ca. 3 km nordwestlich von Tschernitz. Wolfshain liegt in einer waldreichen Gegend mit hohem Erholungswert.
  • Das Grundstück wird über die Schulstraße erschlossen. Medientechnisch ist der Verkaufsgegenstand nicht erschlossen.