Datenschutzerklärung

Zuletzt geändert am: 10.01.2016

RealPD nimmt die Belange des Datenschutzes ernst und möchte sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre als Nutzer bzw. Kunde der RealPD-Plattform sowie deren Dienste geschützt wird. Hauptzweck beim Erheben personenbezogener Daten ist, dem Nutzer bzw. Kunden eine sichere, reibungslose, effiziente und persönliche Nutzung der RealPD-Dienste zu ermöglichen.

Allgemeines

RealPD verpflichtet sich, das geltende Datenschutzrecht, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG), einzuhalten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

RealPD erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Daten, die Sie RealPD mitgeteilt haben. RealPD verwendet Ihre Daten für folgende Zwecke:

  1. zu Ihrer Registrierung
  2. zu Ihrer Anmeldung
  3. zur Erstellung Ihrer Vorhaben
  4. zur vergleichenden Auswertung Ihrer Vorhaben mit Vorhaben Anderer
  5. zur Erstellung Ihres Profils
  6. zur vergleichenden Auswertung Ihres Profils und Profilen Anderer
  7. zur Erstellung Ihrer Kooperationen
  8. zur vergleichenden Auswertung Ihrer Kooperationen und Kooperationen Anderer
  9. zur Erstellung Ihrer Gründungen
  10. zur vergleichenden Auswertung Ihrer Gründungen und Gründungen Anderer
  11. zur Erstellung Ihres Events
  12. zur vergleichenden Auswertung Ihrer Events und Events Anderer
  13. zur Erstellung Ihres Netzwerks
  14. zur vergleichenden Auswertung Ihres Netzwerks und Netzwerken Anderer
  15. zur Bereitstellung Ihrer vorhaben-, profil-, kooperations-, gründungs- und eventbezogenen Daten in Netzwerken anderer.
  16. zu Ihrer Interaktion mit anderen Nutzern bzw. Kunden durch Kommentare, E-Mails
  17. zu der Interaktion von RealPD mit Ihnen
  18. zur Personalisierung des Angebots und Ausgestaltung der RealPD-Dienste für Sie
  19. zur technischen Administration der Websites
  20. zur Anpassung, Messung und Verbesserung der RealPD-Dienste
  21. zur Marktforschungszwecken in der Immobilienbranche
  22. zum Marketingzwecke, zur Kundenverwaltung und zu Produktumfragen durch RealPD, dritte Dienstleister, Partner, Lieferanten, Vertreter und ausführenden Helfern
  23. zur Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung möglicherweise verbotener oder illegaler Aktivitäten und Durchsetzung der AGB
  24. zur Beilegung von Streitigkeiten und Behebung von Problemen

Automatisch erfasste Daten

Wenn Sie RealPD-Websites besuchen, lokale oder mobile Applikationen verwenden, mit Webeanzeigen oder Inhalten interagieren, erfasst RealPD automatisch Daten, die von Ihrem Computer, mobilen Gerät oder anderem technischen Gerät an RealPD übertragen werden. Diese Daten werden nur dann Ihrer Person zugeordnet, wenn Sie sich mindestens als registrierter Nutzer eingeloggt haben. Sie beinhalten folgende Informationen: Geräte-ID oder eindeutige ID, Gerätetyp, Computer- und Verbindungsinformationen, statistische Daten zu Seitenaufrufen, Standorte, Datenverkehrsdaten zu und von den Websites, Referral-URL, Werbeanzeigedaten, IP-Adresse und standardmäßige Weblog-Informationen, sowie durch RealPD-Cookies und Web-Bacons erhobene anonyme Daten.

Newsletter

Durch die Registrierung bei RealPD stimmen Sie dem Erhalt von Newslettern zu. Möchten Sie diesen Newsletter nicht erhalten, können Sie diesen durch die entsprechende Angabe in der Fußnote des Newsletters selbst abbestellen.

Social Plugins

RealPD verwendet sogenannte Social Plugins (nachfolgend Schaltflächen) sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google+. Bei Ihrem Besuch auf RealPD-Websites sind diese Schaltflächen standardmäßig deaktiviert, d.h. sie senden ohne Ihr Zutun keine Daten an die jeweiligen sozialen Netzwerke. Bevor Sie die Schaltflächen nutzen können, müssen Sie diese mit Ihrem Klick aktivieren. Diese Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren oder Ihre Cookies löschen. Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerks aufgebaut. Der Inhalt der Schaltfläche wird dann von den sozialen Netzwerken direkt an Ihren Browser übertragen und von diesem in die Webseite eingebunden.
Nach Aktivierung einer Schaltfläche kann das jeweilige soziale Netzwerk bereits Daten erheben, unabhängig davon, ob Sie mit der Schaltfläche interagieren. Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses Ihren Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Den Besuch anderer RealPD-Websites kann ein soziales Netzwerk nicht zuordnen, bevor Sie nicht auch dort die jeweilige Schaltfläche aktiviert haben.
Wenn Sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk sind und nicht möchten, dass dieses die bei Ihrem Besuch der RealPD-Websites gesammelten Daten mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor der Aktivierung der Schaltflächen aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen.
Auf den Umfang der Daten, die von den sozialen Netzwerken mit ihren Schaltflächen erhoben werden, hat RealPD keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Retargeting

Um Präferenzen der Besucher und besonders populäre Bereiche des Internetangebots erkennen zu können, verwendet RealPD Adobe Analytics Produkte. So kann RealPD die Inhalte der RealPD-Websites gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit das Angebot für Sie verbessern. 

Um das Online-Marketing (Banner-Werbung) von RealPD gezielter auf Ihre Bedürfnisse und Interessen abstimmen zu können, verwendet RealPD ferner sogenannte Retargeting-Technologien. Dabei wird in Cookies Ihr Interesse zu Produkten und Dienstleistungen hinterlegt, sodass RealPD Sie auf den Webseiten der Retargeting-Partner möglichst interessenbezogen informieren kann. Dies erfolgt anonymisiert, d. h. Sie können über das Retargeting nicht identifiziert werden. 

Zur technischen Umsetzung dieses Widerspruchs wird in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie gesetzt. Dieses Cookie dient ausschließlich der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur für den Browser, von dem aus es gesetzt wurde, Verwendung finden kann. Wenn Sie die Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden, müssen Sie das Opt-Out erneut vornehmen.

Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Informationsfreiheit und Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von RealPD darüber informiert, welchen Daten RealPD über Ihre Person gespeichert hat.

Datenweitergabe

Das Geschäft von RealPD besteht nicht im Verkauf, Verleih oder Tausch persönlicher Daten.

RealPD gibt dennoch in seltenen Fällen Ihre Daten an Angestellte, Freie Mitarbeiter, dritte Dienstleister, Partner, Lieferanten, Vertreter oder ausführenden Helfern weiter. Alle Angestellten, freien Mitarbeiter, dritte Dienstleister, Partner, Lieferanten, Vertreter oder ausführende Helfer sind vertraglich zur Geheimhaltung und Vertraulichkeit verpflichtet.

Sollte es abweichend von dieser Geheimhaltung- und Vertraulichkeitsverpflichtung zu einer Weitergabe im Zuge von Kooperationen mit verbundenen Unternehmen, Partnerunternehmen, dritten Dienstleistern, Partnern, Lieferanten, Vertretern oder ausführenden Helfern kommen, so werden Sie hierüber informiert.

Daten-Offenlegung gegenüber staatlichen Stellen

RealPD wird Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich durch das nationale Recht vorgeschrieben ist.

Datenschutzpraktiken von Dritten

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf die durch RealPD vorgenommene Sammlung, Verarbeitung und Nutzung (einschließlichOffenlegung) von Daten infolge Ihrer Interaktion mit den Websites von RealPD. Andere Websites, die über Links von der Seite aus zugänglich sein können,verfügen möglicherweise über eigene Datenschutzerklärungen und Praktiken für die Sammlung, Verarbeitung und Nutzung sowie Offenlegung von persönlichen Daten.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie wird gelegentlich abgeändert; wenn RealPD größere Änderungen an der Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Informationen verwendet werden, vornimmt, wird RealPD Sie informieren, indem RealPD Ihnen eine E-Mail an die letzte von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse sendet oder indem RealPD diese Informationen gut erkennbar auf den RealPD-Websites veröffentlicht. Eventuelle Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie sind dreißig (30) Kalendertage nach der Versendung einer E-Mail-Nachricht an Sie oder dreißig (30) Kalendertage nach Veröffentlichung der Änderungen auf den RealPD-Websites wirksam. Für neue Nutzer bzw. Kunden der Dienste sind diese Änderungen sofort wirksam. Bitte bedenken Sie, dass Sie Ihre personenbezogenen Informationen jederzeit so aktualisieren müssen, dass RealPD jeweils Ihre aktuelle E-Mail-Adresse vorliegt. Falls die letzte E-Mail-Adresse, die Sie angegeben haben, nicht gültig ist oder sich die E-Mail, welche die Änderungen enthält, gleich aus welchem Grund, nicht an Sie schicken lässt, stellt die Versendung der Mitteilung durch RealPD dennoch eine wirksame Bekanntgabe der in ihr enthaltenen Änderungen dar. Auf jeden Fall können Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie Auswirkungen auf die Verwendung der personenbezogenen Informationen, die Sie RealPD vor der Bekanntgabe der Änderungen zur Verfügung gestellt haben, durch RealPD haben. Wenn Sie Änderungen der Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen durch RealPD nicht zustimmen möchten, müssen Sie RealPD vor dem Inkrafttreten der Änderungen mitteilen, dass Sie Ihren Account bei RealPD deaktivieren möchten. Die fortgesetzte Benutzung der RealPD-Websites bzw. der von RealPD angebotenen Dienste nach der Mitteilung der Änderungen impliziert Ihr Einverständnis mit diesen Änderungen sowie, dass Sie sich an die Bedingungen dieser Änderungen halten werden.